Donnerstag, 28. Dezember 2017

2017 TAG 10 Aufgaben - 10 Antworten: Bücher aus diesem Jahr


Hey Bibliophilianer, 


Bei Vanny von Bookalicious hab ich einen wirklich tollen TAG entdeckt , den ich unbedingt mitmachen möchte. Es geht um 10 Fragen über das Buchjahr 2017 .
Ich fand die Fragen wirklich interessant und würde mich freuen wenn ihr, solltet ihr den TAG auf eurem Blog online stellen,  euren Link unten in die Kommentarbox einfügt oder die Fragen dort beantwortet.



Ein Buch, welches du 2017 endlich vom SuB [=Stapel ungelesner Bücher] befreit hast.
- Crazy, Sexy, Love von Kylie Scott.
Mir fehlte nämlich ewig der letze Teil der Stage Dive Reihe (Obwohl man hätte es auch ohne lesen können) Ihre neue Reihe konnte mich noch nicht ganz so begeistern, ist aber perfekt für Zwischendurch mal. Band 2 subt noch!



Ein Buch, welches du 2017 unbedingt lesen wolltest, aber es nicht geschafft hast.
- Im Zeichen der Athene - Helden des Olymp Band 3
Ich wurde vor einem fiesem Cliffhänger gewarnt und mir wurde geraten, Band 3 & 4 direkt hintereinander zu lesen. Tja , wie das denn so ist , kam Band 4 irgendwann an aber es kamen so viele neue Bücher dazwischen. Mittlerweile ist Band 5 unterwegs zu mir und für 2018 hab ich es mir ganz fest vorgenommen. 
Ein Buch, auf welches, du wie irre hingefiebert hast und jetzt auf dem SuB schlummert.
- Göttertochter von Eleanor Herman
Ich habe so auf die Fortsetzung von Schattenkrone hingefiebert , es sogar vorbestellt . Und seid dem schlummert es auf meinem SuB. 

Eine Reihe, die dich 2017 begeistert hat.
How to be Happy von Kim Leopold
Ich habe die Bücher so geliebt, besonders Ascheblüte, das in meinen Augen das beste Buch bislang ist, aber ich freue mich auch schon auf Winterrose , welches nächstes Jahr erscheint, denn die Geschichte besitzt so viel Potential.

Eine neue Lieblingsautorin, die du 2017 für dich entdeckt hast.
- Da gibt es zwei , da kann ich mich einfach nicht entscheiden Katharina Seck und Kira Minttu.
Beide Autorinnen, haben mich auf ihre Art begeistert, beide haben einen unglaublich ausdrucksstarken Schreibstil , der emotional und packend ist. 

Ein Lieblingscover aus 2017.
Die Gabe der Auserwählten von Mary E. Pearson
Es gab 2017 wirklich viele schöne Cover und auch wenn ich mehr auf den Inhalt achte, so ist das Cover doch immer der erste Anziehungspunkt. Ich mochte die Cover von "Die Chroniken der Verliebenden" alle sehr gerne , aber beim dritten Band liebe ich die Farben einfach. Es strahlt so schön und ich bin gespannt auf den Inhalt. 


Ein Highlight aus 2017.
Diese Frage ist so unglaublich gemein, da kam eindeutig Vanessas dunkle , gerne quälende Ader zum Vorschein. Mein Lesejahr hatte so unglaublich viele Highlights, so tolle Bücher und ich soll eins auswählen ... eins?!
Ich habe mich schweren Herzens für ein Buch entschieden, welches nicht ganz so gehypt wurde und in meinen Augen viel mehr Aufmerksamkeit hätte bekommen sollen. Das Glück, oder was auch immer passiert von Jackie Lea Sommers. Ein Buch , welches mich wirklich berührt hat, auf eine ganz sanfte aber dennoch gewaltige Art. 

Ein Flop aus 2017.
Und du kommst auch drin vor von Alina Bronsky.
Bis heute Frage ich mich, was das Buch mir sagen wollte, oder ob den Inhalt einfach nicht begriffen habe.

Der Bookboyfriend schlechthin 2017.
Hahah - Ja als würde es nur einen geben, meine ganzen Regale sind voll von tollen Bookboyfriends.
Da wären Wulf , Fenrir, Isaac , Mike & Adam , Reed , Ash , Jako , Chase , Brody , Rafe & Kaden .... nur um ein paar Beispiele zu nennen.
(Auf dem Bild sehr ihr übrigens den kleinen Wulf) 



Eine Fortsetzung, auf die du dich 2018 schon riesig freust.Es ist DIE Fortsetzung schlecht hin auf die ich mich freue, es ist DIE Fortsetzung auf die ich so gehofft habe, seit ich den ersten Band beendet habe. Und ich freue mich so unglaublich auf Nemesis - Feuer und Sturm , den Nachfolger von Nemesis Hüterin des Feuers. Es war ein langer (steiniger) Weg - nicht nur - für Eve und ich kann es kaum abwarten mit ihr zusammen zurück zu kehren.

Wenn ihr mitmachen wollt, fühlt euch getaggt , ich werde wohl eher bei Facebook ein paar Leute dazu aufrufen .

Kommentare:

  1. Tolle Idee, da mache ich gerne mit :)
    Kira Minttu habe ich auch dieses Jahr für mich entdeckt und mittlerweile habe ich auch endlich alle ihre Bücher gelesen. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich auf deinen Beitrag gespannt :)
      Ich freu mich schon so sehr auf ihr neustes , was im März kommt ♥ Das wirst du dicherlich auch mögen

      Löschen
  2. Vielen Dank für deinen Beitrag :) Es sind einige Autoren dabei, die ich noch gar nicht kannte! Direkt notiert :)
    Alles Liebe,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Tolle Idee! Mein Beitrag dazu ist auch von veröffentlicht:

    Mein Jahresrückblick

    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen